PPW Intranetkonzepte - von der PPW Agentur

Seit 12 Jahren, im Herzen von Köln, ist die PPW Agentur erfahrener Ansprechpartner, wenn es um Beratung, UX-Konzeption und die technische Umsetzung von digitalen Projekten geht. Mit unserem Branchenwissen und Intranet-Know-how sind wir ganz nah dran – an unseren Kunden, an Web und App, am Nutzer. 

Die PPW Agentur besteht aus ideenreichen Köpfen, die leidenschaftlich digitale Lösungen für Menschen und Marken entwickeln. Ganzheitlich und nachhaltig verbinden wir in unseren PPW Intranetprojekten Unternehmensbedürfnisse und moderne Technologien.

Rufen Sie uns an: 0221 2772898-0

Wir sind hier für Sie. 

 

 

Referenzen

Die PPW Agentur entwickelt Intranetlösungen für Kunden aus allen Branchen. Dazu zählen DHL Deutschland, Stadtwerke Bonn, DAAD, Deutsche Welle oder Inometa.

Der Stellenwert im Unternehmen

Geben Sie Ihrem Intranet von Beginn an den richtigen Stellenwert. Motivieren Sie dadurch die Mitarbeiter, das Intranet als ihr tägliches Arbeitswerkzeug anzunehmen. Das Intranet sollte einen erkennbaren Stellenwert als Teil des unternehmensweiten Kommunikationskonzeptes erkennen lassen. Und äußerlich sollte es dieses über das Corporate Design ausdrücken.

Ihr Corporate Intranet sollte von Beginn als Kommunikations-, Wissens-, Service- und Projektplattform fungieren. Nicht alles sofort im ersten Schritt. Aber das, was Sie den Mitarbeitern zur Verfügung stellen, sollte die Arbeitsabläufe zunächst vereinfachen.

Ein klarer Zielgruppenbezug und entsprechende Personalisierung können zur beschleunigten Akzeptanz des Intranets führen. Mitarbeiter können sich mit dem Unternehmen und seinen Marken positiv identifizieren und fühlen sich dem Unternehmen zugehörig und wertgeschätzt.

Das Intranet leistet neben technischen und inhaltlichen Faktoren sehr viel mehr: Interessensgruppen können an der Gestaltung mitwirken, sind engagiert. Bedenkenträger und Widerständler dagegen könnten positiv aufgefangen werden. Letztendlich ist das Intranet und dessen Erfolg auch immer ein Spiegelbild seiner Unternehmenskultur.